Die wichtigsten Krypto-Prognosen 2022 🤯

GM! Hier ist Artur Neumann aus Düsseldorf. Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe von „Der Neumann“, meinem kostenfreien wöchentlichen Krypto-Newsletter. Die Märkte bewegen sich gerade seitwärts. Lass uns in die News der Woche eintauchen …


🍕 293 Millionen für zwei Pizzas?

Heute ist der „Bitcoin Pizza Day“ denn am 22. Mai 2010 tauschte Laszlo Hanyecz 10.000 Bitcoin im Wert von derzeit 293 Millionen Euro gegen zwei Pizzas

Schon damals wurde Bitcoin als Zahlungsmittel verwendet und die Bitcoin gingen an den Pizza-Lieferanten Jeremy Sturdivant (siehe Bild unten), der danach seine 10.000 Bitcoin wieder gegen Computerspiele, Reisen und andere Dinge tauschte. 

Was heute vollkommen absurd klingt, ist gerade erst 12 Jahre her. 12 kurze Jahre, in denen der Bitcoin und andere Kryptowährungen so schnell an Wert gestiegen sind.

Damals war ein Bitcoin gerade einmal 0,0041 Dollar-Cent wert und die 10.000 Bitcoin nur 41 Dollar. Niemand wollte Laszlo die Pizzen für Bitcoin verkaufen, bis dann Jeremy kam und das Angebot akzeptierte.

Laszlo tauschte in 2010 insgesamt 100.000 Bitcoin gegen Pizza und andere Dinge. Heute wären diese 100.000 Bitcoin ca. 3 Milliarden Dollar wert. 

Dennoch: keiner von beiden bereut es, denn schließlich musste ja jemand den „Stein ins Rollen bringen“.

Ich wünsche Dir einen frohen „Bitcoin Pizza Day“!


🐋 Wale kaufen „Dip“

Ist Dir schon mal aufgefallen, dass die meisten Menschen nur dann investieren wollen, wenn die Märkte boomen, die Wirtschaft floriert und alle schon längst viel zu gierig geworden sind?

Dabei kannst Du nur dann Geld verdienen, wenn Panik an den Märkten herrscht und es sich so anfühlt, als würde die Wirtschaft zusammenbrechen. 

Nur wenn Du in solchen Momenten günstig einkaufst, kannst Du beim nächsten Aufschwung profitieren und Gewinne realisieren. Behalte die Perspektive.

Vor zwei Jahren lag der Bitcoin-Preis bei 9.000 Dollar. Heute liegt er bereits bei ca. 30.000 Dollar. Somit hättest Du Dein Kapital innerhalb von zwei Jahren verdreifachen können.

Während Investment-Anfänger gerade panisch sind und die Märkte verlassen, investieren Profis so viel Geld wie noch nie. In dieser Woche investierten Großinvestoren 274 Millionen Dollar. Dies ist der Rekordwert für dieses Jahr. 

Quelle: James Butterfill


🌊 Die Wahrheit über Krypto 2022

Das Venture Capital Unternehmen Andreesen Horowitz hat einen interessanten 52-seitigen Report über „The state of crypto“ veröffentlicht. Hier die wichtigsten Fakten aus dem Bericht:

Es gibt derzeit erst 4.000 monatliche aktive Ethereum-Software-Entwickler.

Solana ist mit ca. 950 Entwicklern auf Platz zwei. Dies ist erst extrem wenig und daran sieht man, wie sehr wir am Anfang stehen. Entwickler sind wichtig, damit ein Ökosystem wachsen kann. Je mehr Entwickler, desto mehr gute Produkte werden veröffentlicht.

Zum Vergleich: das Kinderspiel Roblox hat ca. 345,000 monatliche aktive Entwickler.

Web3 ist besser für Content-Creator als jede andere Plattform

22.400 Creator haben über OpenSea insgesamt einen Umsatz von 3.9 Milliarden Dollar erzielt. Somit hat jeder Creator im Durchschnitt 174.000 Euro verdient. 

Hier andere Plattformen zum Vergleich: Facebook: $0,10 pro Creator. Spotify: $636 pro Creator. Youtube: $2,47 pro Kanal. Als Creator ist es also schlau, sich auf das Web3 zu konzentrieren.

DeFi wird immer mächtiger

Obwohl wir am Anfang stehen, wäre der DeFi-Sektor bereits jetzt die 31 größte Bank in den USA (gemessen am Total Value Locked).


📈 Aktien auf FTX?

Die bekannte Kryptobörse FTX hat diese Woche verkündet, dass Kunden auf der Plattform „FTX Stocks“ in Zukunft auch Aktien handeln können. Dies wird viele neue Investoren in die Kryptomärkte bringen und ist insgesamt ein gutes Zeichen.

Hier kannst Du Dich für FTX gratis anmelden und lebenslang 5 Prozent Trading-Gebühren sparen.


🚀 Ethereum-Merge im August 2022?

Der Ethereum-Gründer Vitalik Buterin hat die Ethereum-Umstellung von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake für August angekündigt. Mal schauen, ob das Team den Termin halten kann. Die ganze Branche ist gespannt, wie sich der Merge auf die Zukunft von Ethereum auswirken wird.


📈 Kostenfreier Online-Workshop

Nimm an meinem kostenfreien Online-Seminar teil. Ich zeige Dir darin, wie ich mit meiner neuen Methode passiv Geld mit Kryptowährungen, NFTs und DeFi verdiene. Die Methode funktioniert in jeder Marktlage und sogar in der Krise. Auch ohne hohen Zeitaufwand oder großes Risiko.

➝ Hier klicken und kostenfrei am Seminar teilnehmen


🤑 23.663 Euro pro Monat passiv verdienen?

Ich habe hier ein kostenfreies Video veröffentlicht, in dem ich Dir zeige, wie ich mit einer neuen Methode ohne großen Zeitaufwand 23.663 Euro pro Monat passiv als Krypto-Investor verdiene (in jeder Marktlage). Wenn Dich das Thema interessiert, kannst Du Dir das Video anschauen und Dich danach für meine Krypto-Investor-Mastermind bewerben.

➝ Hier klicken und für meine Krypto-Investor-Mastermind bewerben


Das war es für heute. Lass mich wissen, wie Dir die Ausgabe gefallen hat! Abonniere meinen YouTube-Kanal und abonniere diesen Newsletter komplett kostenfrei, wenn Du noch mehr Infos und Tipps möchtest.

Viele Grüße aus Düsseldorf,
Artur Neumann

Ich verschenke die ersten 1.000 Exemplare meines neuen Buches:

Der Weg zum Dividenden-Millionär

Wie Du mit Kryptowährungen in jeder Marktlage passiv Geld verdienst und ohne großen Aufwand oder hohes Risiko von Deinem Vermögen lebst.

Hier eintragen & gratis Buch sichern:

Normalpreis für das Buch: 47 €. Heute kostenlos!