Ist Geld bald nutzlos? 🚹

GM! Hier ist Artur Neumann aus DĂŒsseldorf. Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe von „Der Neumann“, meinem kostenfreien wöchentlichen Krypto-Newsletter. Bitcoin und Ethereum sind diese Woche etwas gefallen. Lass uns in die News der Woche eintauchen 


Hier diese Krypto-News als YouTube-Video ansehen

➝ Hier klicken und meinen YouTube-Kanal kostenfrei abonnieren


🚹 Brauchst Du bald einen Nebenjob zum Überleben?

In Deutschland hat die Inflation eine schockierende Höhe von 7,4 Prozent erreicht. So hoch war die Inflation schon seit 80 Jahren nicht mehr. Was bedeutet das fĂŒr Dich? Stell Dir vor, Du hast 100.000 Euro auf dem Konto und bist eifriger Sparer.

Nach einem Jahr kannst Du mit diesen 100.000 Euro nur noch Waren im Wert von 92.600 Euro kaufen. Nach 40 Jahren sind Deine 100.000 Euro nur noch winzige 4.986,87 € wert. Doch es kommt noch schlimmer.

Der Erzeugerpreis-Index steigt um 30 Prozent

Laut Statistik ist der sogenannte Erzeugerpreis-Index in der EU in diesem Jahr um 30 Prozent gestiegen. Das bedeutet, dass Hersteller 30 Prozent mehr fĂŒr Rohstoffe und Energie bezahlen mĂŒssen, um Waren herzustellen. In KĂŒrze werden diese Preiserhöhungen bei uns Verbrauchern ankommen und dazu fĂŒhren, dass viele Menschen in finanzielle Not geraten.

Quelle: Denome

Aus meiner Sicht wirst Du in Zukunft ca. 40 bis 50 Prozent mehr Gehalt benötigen, um Deinen aktuellen Lebensstandard halten zu können. 50 Prozent! Viele Menschen mĂŒssen deshalb einen Zweitjob annehmen, um ĂŒberleben zu können.

Wie können KryptowÀhrungen Dir helfen?

Die niederschmetternden Zahlen werden dazu fĂŒhren, dass immer mehr Menschen sich nach Alternativen umschauen und lernen wollen, wie sie ihr Geld sicher investieren können. Viele werden sich fĂŒr KryptowĂ€hrungen als Anlageform entscheiden, weil sie damit die beste Rendite erzielen können. Somit steigen das Interesse an den KryptomĂ€rkten und es kommt zum Krypto-Boom.

Beispiel: Ich zeige Dir in meinem neuen Freiheitsrechner wie ich mit einem einmaligen Investment von ca. 40.000 Euro solide passive Einnamen von ca. 2.000 Euro netto monatlich erhalte.

Wenn Du lernen möchtest, wie Du mit KryptowĂ€hrungen in jeder Marktlage passiv Geld verdienen und Dein Gehalt aufbessern kannst, schau Dir hier mein kostenfreies Online-Seminar an oder bewirb Dich fĂŒr meine Krypto-Investor-Mastermind.


đŸ‡©đŸ‡Ș Wird Deutschland zur Steueroase?

In Deutschland sind alle Kryptogewinne nach einer Haltefrist von einem Jahr steuerfrei, sofern Du die KryptowÀhrungen privat gekauft hast. Du kannst also Bitcoin kaufen, ein Jahr halten und danach die Gewinne steuerfrei realisieren.

Buy and hold ist ein guter Weg fĂŒr viele Investoren. Doch wer seine Rendite maximieren möchte, nutzt auch Staking und Lending, um seine Vermögenswerte wĂ€hrend der einjĂ€hrigen Haltefrist fĂŒr sich arbeiten zu lassen und zusĂ€tzliche Rendite zu erzielen. Denn so verdienst Du immer Geld in Form einer Krypto-Dividende – egal ob der Kurs steigt oder fĂ€llt.

Staking und Lending hatte bisher einen Haken: Steuern. ErtrÀge, die durch Staking und Lending erwirtschaftet wurden, waren erst nach einer Haltefrist von 10 Jahren steuerfrei. Mit dem heutigen Tag hat sich dies jedoch verÀndert.

Quelle: paddi_hansen

Nun sind auch ErtrÀge durch Staking und Lending bereits nach einem Jahr komplett steuerfrei. Dies sind tolle Neuigkeiten und damit brauchst Du noch weniger Kapital, um finanziell frei zu sein und von Deinen InvestmentertrÀgen leben zu können.

Schließlich musstest Du vorher 25 Prozent Steuern auf Deine KapitalertrĂ€ge zahlen. Somit werden Staking und Lending noch interessanter und eine tolle ErgĂ€nzung zur klassischen Rente oder Immobilienvermietung.

Es bleibt abzuwarten, ob sich diese neue Regelung auch bald in der ganzen EU durchsetzt.


🍌 Warum der ApeCoin gerade boomt

Yuga Labs startet an diesem Samstag das neue Projekt „Otherside“ und den NFT „Koda“. Hier wird virtuelles Land verkauft und es gibt eine 10-prozentige Chance, dass sich in dem virtuellen Land ein Koda NFT befindet. Dieses virtuelle Land kann man jedoch nur mit ApeCoin kaufen, falls man vorher seine IdentitĂ€t per KYC-Prozess bestĂ€tigt hat. 

Falls Du das noch nicht gemacht hast und trotzdem hier mitverdienen möchtest, musst Du Dich mit dem Handel der Koda NFTs auf dem SekundĂ€rmarkt wie OpenSea oder LooksRare begnĂŒgen. 

Es ist gut möglich, dass der ApeCoin bis Samstag weiter boomt. Wie ich schon mal gesagt habe, bin ich langfristig jedoch noch nicht von den Tokenomics ĂŒberzeugt.

Bisher war der ApeCoin eigentlich nur ein Governance-Token, mit dem man auf VorschlÀge im ApeCoin DAO abstimmen kann. Es könnte also gut sein, dass der Coin nach Samstag vorerst einbrechen wird. Also sei nicht zu gierig und realisiere Gewinne, sobald Du kannst.

Dennoch: Die Teilnehmer meiner Krypto-Investor-Mastermind haben vor dieser tollen Möglichkeit schon vor Wochen erfahren. Manche Teilnehmer kauften den ApeCoin fĂŒr ca. 8 Dollar pro StĂŒck und konnten dadurch ihr Kapital bis heute verdreifachen.


🌍 Bitcoin wird gesetzliches Zahlungsmittel

In der Zentralafrikanischen Republik wird Bitcoin jetzt als offizielles Zahlungsmittel behandelt. Dies bedeutet, dass der Staat Zahlungen in Bitcoin akzeptieren muss. Es ist eine tolle Chance fĂŒr die Bevölkerung und das Land. Denn im Land gibt es leider immer wieder Kriege und das Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner betrĂ€gt gerade einmal 476 US-Dollar. 

Durch die Annahme von Bitcoin haben nun mehr Menschen Zugang zur globalen Infrastruktur. Dieser Schritt könnte dazu fĂŒhren, dass auch viele weitere afrikanische LĂ€nder sich mehr fĂŒr den Bitcoin und KryptowĂ€hrungen öffnen.

Es ist ein positives Signal fĂŒr die MĂ€rkte. Damit ist die Zentralafrikanische Republik nach El Salvador das zweite Land der Welt, in dem Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel gilt.


đŸ‡”đŸ‡Š Auch Panama will Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel etablieren

In Panama werden gerade letzte Details geklĂ€rt, bevor wahrscheinlich auch hier Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel gelten soll. Damit wĂ€re Panama das dritte Land, das Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel akzeptiert. Zudem soll es hier auch keine Kapitalertragssteuern auf KryptowĂ€hrungen mehr geben. Somit wĂ€re Panama fĂŒr viele ein noch interessanteres Auswanderungsziel als es ohnehin schon ist.


🛒 Elon Musk kauft Twitter

Elon Musk kaufte diese Woche Twitter fĂŒr 44 Milliarden Dollar. Wie Du vielleicht weißt, ist Twitter die wichtigste Plattform fĂŒr die Krypto-Branche. Was genau nun mit Twitter passieren wird, bleibt ungewiss.

Manche spekulieren darauf, dass Elon Musk in irgendeiner Form Dogecoin einbinden wird. Vielleicht wird es möglich sein, Premium-Funktionen innerhalb von Twitter mit Dogecoin zu bezahlen. Belege dafĂŒr gibt es aber noch nicht. 


đŸ–ïž Rechner: Wann bist Du finanziell frei?

Hast Du Dich schon mal gefragt, wie viel Geld Du brauchst, um fĂŒr immer von Deinen passiven Einnahmen leben zu können? Es ist wahrscheinlich weniger als Du gerade denkst. Ich habe einen einfachen Freiheitsrechner programmiert, mit dem Du genau das berechnen kannst.

So funktioniert es:

  1. Hier gelangst Du zum Freiheitsrechner
  2. Gib dort Deine monatlichen Lebenskosten (netto) ein
  3. Klicke auf „Ergebnis erhalten“

Schon siehst Du genau, wie viel Geld Du konservativ in Krypto anlegen mĂŒsstest, um von den passiven Einnahmen und der Krypto-Dividende leben zu können. Der Rechner berĂŒcksichtigt keine Kursgewinne, sondern reine Krypto-Dividende.

➝ Hier klicken und den Freiheitsrechner kostenfrei ausprobieren


📈 Kostenfreier Online-Workshop

Nimm an meinem kostenfreien Online-Seminar teil. Ich zeige Dir darin, wie ich mit meiner neuen Methode passiv Geld mit KryptowĂ€hrungen, NFTs und DeFi verdiene. Die Methode funktioniert in jeder Marktlage. Auch ohne hohen Zeitaufwand oder großes Risiko.

➝ Hier klicken und kostenfrei am Seminar teilnehmen


đŸ€‘ 2.000 Euro pro Woche passiv verdienen?

Ich habe hier ein kostenfreies Video veröffentlicht, in dem ich Dir zeige, wie ich 2.000 Euro pro Woche passiv als Krypto-Investor verdiene und 70 Prozent Dividende auf meine Investments erhalte. Wenn Dich das Thema interessiert, kannst Du Dir das Video anschauen und Dich danach fĂŒr meine Krypto-Investor-Mastermind bewerben.

➝ Hier klicken und fĂŒr meine Krypto-Investor-Mastermind bewerben

Kunde verdient mit dieser Strategie 15.000 Euro in 8 Tagen:


Das war es fĂŒr heute. Lass mich wissen, wie Dir die Ausgabe gefallen hat! Abonniere meinen YouTube-Kanal und diesen Newsletter komplett kostenfrei, wenn Du noch mehr Infos und Tipps möchtest.

Viele GrĂŒĂŸe aus DĂŒsseldorf,
Artur Neumann

Abonniere meinen Newsletter „Der Neumann“ kostenfrei

Lerne in meinem kostenfreien Newsletter, wie Du mit Krypto, NFTs, DeFi & Web3 passiv Geld verdienst.

Hier eintragen & gratis erhalten:

Über 20.000 Leser. 100 % gratis.